Übertrag mit Fingern


Der Lehrer hat einen Zauberhut auf und erklärt einen „Trick“: Wie man sich den Übertrag beim Multiplizieren mithilfe seiner Finger merken kann (und diesen dann auch wieder löscht). Für die Kinder ergeben sich beim Rechnen mit den Fingern einige handgreifliche Schwierigkeiten.

Entstanden im Rahmen der Studie „Zur Sache. Kamera-ethnographische Beobachtungen im Grundschulunterricht“ (Breidenstein/Mohn/Vogelpohl 2020)

Zur Beantragung des Passworts senden Sie bitte eine E-Mail an: fallportal@zlb.uni-halle.de