Muslimische Mädchen und die Disko


Schüler*innen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen diskutieren, was es bedeutet in die Disko zu gehen.

(Die Schüler*innen sitzen in einem U in der Klasse und sollen über Diskriminierung, Integration und Vorurteile diskutieren.)

Lehrerin

[…] ich lese es ständig in der Zeitung

Amina

(laut gesprochen)
Ja aber was sucht ein Mädchen ehrlich gesagt in der Disko?

Schüler

Ja warum denn nicht?

Lehrerin

Ja mit wem sollten die Jungen denn tanzen?

Amina

Ja dann soll’n die dann soll’n die billigen Weiber vorn Puff und soll’n da tanzen gehen

Lisa

Warum sind Mädchen die einfach (.) weggehen sofort halt (.) Schlampen? Also, keine Ahnung, warum denkt ihr einfach, dass die halt sofort sich von jedem begrabschen lassen, oder so (.)

Amina

Was sucht ein Mädchen in der Disko?

Lisa

(räuspert sich)
Na ich mein man kann doch auch mit Freunden dann da tanzen, oder (.) mal was trinken oder so, das heißt doch nicht

Amina

Für mich für mich ist das nur Aufmerksamkeit, die woll’n doch nur Afum= Aufmerksamkeit von den Jungs ham, von da

Lisa

Ja ich war auch schon äh einmal in der Disko, ich mein, und da war ich nich um jetzt äh hier irgendwelchen Typen meinen Arsch zu zeigen oder so

Amina

Ja aber (..) du du kennst doch die Jungs, die die gucken immer da drauf

Ali

Nein Mann

Amina

Ja ist doch so


Autorschaft
Marek Grummt | marek.grummt@paedagogik.uni-halle.de
Erhebungskontext
Erhebungsmethode