Überleitung zur Vokabeleinführung


Nachdem die Studentin, welche eine 6. Klasse eines Gymnasiums im Rahmen der Schulpraktischen Übungen im Fach Englisch unterrichtet, die Schüler*innen nach ihren Wochenendaktivitäten gefragt hat, leitet sie über zur Einführung neuer Vokabeln, welche in einem thematisch passenden Text vorkommen.


[Die Studentin steht vor der Klasse. An der Tafel sind verschiedene Aktivitäten zu sehen.]

Studentin:

Ah, Anton went to the zoo. Okay, very nice, ‚cause I – I actually didn’t. [Sie schaut auf ihre Materialien.] So, ähm … in our text today Abby is talking about her weekend and what she did. And, ähm, she had a very exciting weekend because she went sailing. And she saw some wild animals. Äh, but before we read the text, let’s have a look at the vocabulary. [Sie klappt die Tafel wieder zu. An der Tafel stehen einige Wörter. Sie schaut in ihre Materialien und zeigt dann auf das erste Wort an der Tafel.] Ähm, maybe you know what the first, the word means. [Einige SuS melden sich.] Can you … show it to the class? Pantomime? So don’t say the word in German, show it to the class. [Sie schaut auf den Sitzplan.] Elisabeth, can you show it?


Autorschaft
Juliane Götz |
Erhebungskontext
Erhebungsmethode