Dann knall’n wir den ab.


Ein Schüler mit Migrationshintergrund erklärt sein Verständnis von ‚Ehre’ und deren Bedeutung.

(Die Schüler*innen sitzen in einem U in der Klasse und diskutieren.)

Paul

Ja un=un=und warum habt ihr dann kein Respekt vor den deutschen Mädchen? Habt ihr kein Respekt vor unserer Kultur?

Fatima

Ich äh natürlich find ich das auch scheiße, dass die Deutschen so abgestempelt werden, denn es gibt genug auch ausländische Mädchen, die so sind, die sich so verhalten.
Also sag nich direkt greif mich nich selber persönlich an, ich versteh dich was du meinst und da geb ich dir auch vollkomm recht (..)

Samir

Warum äh warum sehn wir eure äh Kultur schlecht an und wir ham kein Respekt davor, das is doch eure Kultur (.) so seh ich das, das is doch eure Kultur, wenn eine Frau mit ein Mann schlafen darf das is doch eure Kultur, du hast doch grad selber gesagt, das is normal

Paul

Ja aber aber warum tust du das nicht mit muslimischen Mädchen machen aber mit’m deutschen Mädchen

Samir

Ja weil weil man das nich mit der macht, wat willst du da machen?

(durcheinander, Lehrerin stellt eine unverständliche Frage)

Samir

weil äh wenn man mit ner nes muslimisches Mädchen sag ich mal schläft und äh irgendwie sie entjungfert dies das, dann äh (.) is das so, dass die Eltern das als Schande ansehn (.) und die Ehre ist befleckt (.) und wir müssen das alles sauber machen, entweder der heiratet sie und wenn nich, dann zwing wir ihn und wenn nich, dann knall’n wir den ab. Dann is die Ehre wieder sauber und wir knall’n auch sie ab (.)

Paul

Wat mich mal interessieren würde ähm definier mal Ehre, erklär ma

Samir

Ehre?

Paul

mhm

Samir

Also für mich persönlich is Ehre äh (..) wie soll ich das sagen ja (5) Ehre is eigentlich mein Leben, ganz ehrlich (.) ähm ja (.) wie soll ich das erklären (11) mm kann ich nich erklären ich weiß nich (…)


Autorschaft
Marek Grummt |
Erhebungskontext
Erhebungsmethode